Aktuelles

21.04.2020

Aktuelles zum Coronavirus

Liebe Mitglieder, 

die aktuelle Landesverordnung vom 17. April ordnet bis einschließlich 3. Mai die Schließung der Sportstätten an. Ausnahmen gibt es zur Zeit nur für Bundeskader-, 1. und 2. Bundesliga- sowie Profisport-Schützen, diese dürfen trainieren.
Da bis auf zwei Ausnahmen in unserem Verein wir alle Amateur-Sportler sind, müssen wir uns bis zum 3. Mai gedulden und sehen, ob es dann weitere Erleichterungen gibt.
 
Das hängt davon ab, ob wir alle Vernünftig und geduldig bleiben, sonst gehen in den nächsten zwei Wochen wieder die Zahlen nach oben und uns steht der nächste Shutdown bevor.
 
Da bis zum 31. August alle Großveranstaltungen verboten sind und wir für das Sternturnier erhebliche Bedenken haben, ob wir dies organisatorisch in Bezug auf Verpflegung und Aufenthalt auf unserem Platz mit den aktuellen Abstandsregelungen und Hygiene-Vorschriften bewerkstelligen können, haben wir uns im Vorstand schweren Herzens dazu entschlossen, dass Sternturnier in Hagsfeld und das Bowhunter-Jamboree in Neureut dieses Jahr abzusagen.
 
Es in den September zu verschieben macht wenig Sinn, da wir einfach keine Planungssicherheit haben.
 
Ich hoffe, dass wir im Jahr 2021 eine andere Situation haben werden.
 
Beste Grüße und bleibt gesund!
Markus Scheilen
 
1. Vorsitzender des 1. BSC Karlsruhe
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten des 1. BSC Karlsruhe erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.     Mehr Info